Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen
Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen sympathisch - schnell - zuverlässig Telefon: 09369 3285 Mobil: 0171 745 963 9
Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen sympathisch - schnell - zuverlässig Telefon: 09369 3285   Mobil: 0171 745 963 9 

Wohnungsauflösung Karlstadt - hier alle Informationen

Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen

Die Adresse für Haushaltsauflösung Karlstadt, Entrümpelung Karlstadt und Wohnungsauflösung Karlstadt und Umgebung

Wohnungsauflösung Karlstadt und Umgebung

Räumungs-Team Wanders mit besten Beurteilungen

Wohnungsauflösung Entrümpelung Karlstadt

Kostenlose Beratung auch abends und am Wochenende

Unverbindliche Beratung vor Ort:

Da eine Beratung völlig unverbindlich und kostenlos ist, sollten Sie zeitnah einen Besichtigungstermin vereinbaren. Der notwendige Zeitbedarf für eine Auflösung lässt sich nur direkt vor Ort abschätzen. Gleichfalls wird bei diesem Termin der genaue Auftragsumfang mit Ihnen abgesprochen. Tipp aus der Praxis: Ein Beratungstermin sollte wenn möglich zwei bis drei Wochen vor der geplanten Räumung vereinbart werden.

 

Festpreisgarantie:

Ein Angebot mit Festpreis kann Ihnen in den meisten Fällen unmittelbar nach dem Besichtigungstermin schriftlich überreicht werden. Auch die Übersendung per E-Mail, falls gewünscht, ist selbstverständlich gegeben. Die Kosten für Entsorgung, Transport, Zeitaufwand und die gültige Mehrwertsteuer sind im Festpreis mit enthalten. Ebenso eventuell notwendige Auslagen für eine Halteverbotszone, Containerstellung oder sonstige verkehrsrechtliche Anordnungen sind im Angebot bereits beinhaltet.

 

Räumungstermin festlegen:

Für eine Auflösung oder Räumung ist meist eine gewisse Vorbereitung notwendig. Ob nun ein Container beordert werden soll oder eine Halteverbotszone beantragt werden muss, diese Vorarbeiten müssen bereits einige Tage vorher durchgeführt werden. Weiterhin zu berücksichtigen: Bis wann muss eine Mietswohnung zurückgegeben werden? Wann ist der Verkaufs- oder Notartermin bei Eigentumsobjekten geplant? Was wird vor der Räumung eventuell noch von Verwandten oder Bekannten selbst abgeholt? Und nicht zuletzt: An wann kann eine Räumungsfirma frühestens mit den Arbeiten beginnen? Je eher ein Termin zur Auflösung festgelegt werden kann umso besser.

Dokumente und Fundsachen:

Hin und wieder kommen bei einer Auflösung auch Wertsachen und Dokumente zum Vorschein. Die Übergabe solcher Fundsachen an die Auftraggeberin / den Auftraggeber versteht hierbei von selbst. Wenn Sie persönlich noch einige Sachen vermissen (z.B. Schlüssel, Dokumente, Sparbücher, Bargeld, Schmuck oder sonstige Ausweispapiere) wäre eine schriftliche Aufstellung sehr hilfreich.

 

Rückgabe des Objekts:

Nach Abschluss der Räumungsarbeiten wird, wenn nichts anderes vereinbart, das Objekt oder die Wohnung besenrein zurückgegeben. Für den Fall, dass verklebte Teppichböden nicht entsorgt werden, werden diese von uns mit Staubsauger gereinigt. Alle ausgehändigten Schlüssel erhalten Sie nach der Auflösung persönlich zurück. Hierbei können Sie gleichzeitig die geräumte Wohnung bzw. das geräumte Objekt wie vereinbart abnehmen.

 

Entsorgung und Recycling:

Das gesamte Inventar einer Räumung oder Auflösung wird grundsätzlichen nach den gesetzlichen Vorschriften entsorgt. Seit Jahren arbeiten wir hierzu regional und überregional mit entsprechenden Recyclingbetrieben zusammen. Eine Trennung des Inventares (nach Textilien, Metall, Kunststoff, Glas, Holz, Siedlungsabfälle usw.) wird direkt vor Ort durchgeführt. Eine umweltgerechte Entsorgung ist somit gewährleistet.

Wohnungsauflösung Karlstadt und Umgebung / Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen / Haushaltsauflösung Entrümpelung Karlstadt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wohnungsauflösung Würzburg und Umgebung, Entrümpelung, Haushaltsauflösung, © Räumungs-Team Wanders Wohnungsauflösungen 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt